Englisch an der Janusz-Korczak-Gesamtschule

towerBridge klEnglisch als Weltsprache Nummer eins spielt auch an der Janusz-Korczak-Gesamtschule eine wichtige Rolle. Während des Englischunterrichts lernen die Schülerinnen und Schüler nicht nur die Sprache, sondern erhalten auch Einblicke in das Leben in vielen englischsprachigen Ländern. Sowohl in die Sehenswürdigkeiten des jeweiligen Landes als auch die kulturellen Besonderheiten vor Ort und das alltägliche Leben können die Schülerinnen und Schülern im Rahmen des Englischunterrichts so eintauchen.

Anschließend an den Englischunterricht der Grundschulen hat das Fach Englisch ab der 5. Klasse einen festen Platz im Stundenplan. Außerdem finden in zwei Unterrichtsstunden pro Woche die Lernzeiten des Fachs Englisch statt. In diesem Rahmen arbeiten die Schülerinnen und Schüler selbstständig an vielfältigen Arbeitsmaterialien, um das im Unterricht erworbene Wissen zu festigen und vertiefen. Der Unterricht der Jahrgangsstufen 5 und 6 findet unterstützt vom Lehrwerk English G Lighthouse des Cornelsen-Verlags statt.
Der Unterricht erfolgt ab der 7. Jahrgangsstufe aufgeteilt in Grund- und Erweiterungskurse, um die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihres individuellen Leistungsstandes bestmöglich zu fördern.

Der Unterricht der Jahrgangsstufen 7 bis 10 findet unterstützt von den Lehrwerken English G Highlight im Grundkurs und English G Headlight im Erweiterungskurs statt.

In der Einführungsphase der Oberstufe bildet das Lehrwerk Green Line des Klett-Verlags die Basis, um sich mit vielfältigen Themen von Globalisierung bis Auslandsaufenthalten auseinanderzusetzen. In der Qualifikationsphase der Oberstufe haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Englisch entweder als Grund- oder als Leistungskurs zu wählen.
Im Englischunterricht setzen sich die Schülerinnen und Schüler dann besonders mit Themen wie dem Einfluss von Medien, dem Amerikanischen Traum, Risiken und Chancen der Globalisierung oder Lebenswirklichkeiten englischsprachiger Kulturräume auseinander und auch Shakespeare findet den Weg in den Klassenraum.


Einmal pro Schuljahr finden in jeder Jahrgangsstufe mündliche Kommunikationsprüfungen statt, welche jeweils eine Klassenarbeit oder Klausur ersetzen. In Paaren oder Kleingruppen bestreiten die Schülerinnen und Schüler diese Prüfungen, bei denen sowohl das einzelne Sprechen als auch das Sprechen im Dialog mit einem Partner oder mehreren Gruppenmitgliedern eine Rolle spielen.

wirfahrenNachLondonKlUm das Gelernte auch in Alltagssituationen anzuwenden und zu erproben, wird einmal jährlich eine Studienfahrt nach London für einzelne Jahrgänge angeboten. Die Schülerinnen und Schüler bekommen dabei die Möglichkeit, London im Rahmen einer Stadtrundfahrt kennenzulernen und danach als Schülerinnen und Schüler der Unterstufe begleitet von den Lehrerinnen und Lehrern Sehenswürdigkeiten in London genauer zu entdecken oder als Schülerinnen und Schüler der Oberstufe London selbstständig zu erkunden.