Höher, schneller, weiter

sportler 2 

Die Bundesjugendspiele 2019 der JKG fanden auch in diesem Jahr wieder im naheliegenden Jahn Stadion statt.

Unsere Schüler von der 5. - bis zur 10. Klasse konnten sich in den Wettbewerben Sprinten, Werfen und Weitsprung messen. Einmal im Jahr trifft sich die gesamte Schüler- und Lehrerschaft zu den Bundesjugendspielen. Natürlich stehen die Wettkämpfe im Vordergrund, aber mehr noch der gemeinsama Spass an der Bewegung und auch die Abwechslung im Schulalltag.

 

sportler 1

Bei sonnigen, aber nicht heißen Temperaturen konnten dann auch die Spiele beginnen. 

Die Schüler und Schülerinnen wurden innerhalb ihres Jahrgangs mit verschiedenen Disziplinen im vorherigen Sportunterricht auf diesen Tag vorbereitet.

lauf 1

"Es ist schon was anderes, wenn man dann hier auf einer so großen Sportanlage gegeneinander rennen muss", sagt die 11 jährige Schülerin Burcu nach ihrem Lauf über 50 Meter.

sprung 1

Das Weitspringen wurde von den Schülern als eine der leichteren Disziplinen eingeschätzt. 

wurf 1

Beim Werfen mit einem 200 Gramm Ball konnten die Schüler in der 10. Klasse ihre Kräfte einmal anders messen. 

Gespannt warten nun die Schüler und Schülerinnen auf ihre Sieger- oder Ehrenurkunden.