Personen

Hier finden Sie alles wissenswerte über die an unserer Schule arbeitenden Menschen.

 Kollegium 2017 09Bild: 09.2017

Sozialpädagogische Beratung

   

Telefon

     
Frau Karin Cienia           Sozialpädagogin

706288-0

Die Schulsozialarbeit hat schon eine lange Tradition an unserer Gesamtschule. Sie dient insbesondere dazu, individuelle und gesellschaftliche Benachteiligungen von Kindern und Jugendlichen durch sozialpädagogische Maßnahmen auszugleichen.

Die verantwortlichen Lehrer/innen für die Streitschlichtung

 

Telefon

 Herr Mirko Nemec  70947-0
 Frau Karin Cienia  706288-0

Verbindungslehrer/innen zur SV

 

Telefon

Frau Ute Donk 70947-0
Herr  Klaus Mratzny 70947-0
Frau Jana Maryschka 706288-0 

Koordinator für Berufs- und Studienorientierung (StuBo)

 

Telefon

Herr Torsten Kolkowski 70947-45

Die Koordinatoren/-innen der Betriebspraktika in der S 1 und S2 beraten die Jahrgangsteams, die Schülerinnen und Schüler, deren Eltern die Kollegen/-innen in allen Fragen der Berufsorientierung und der Berufswahl. Dabei bilden Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der verschiedenen Praktika einen besonderen Schwerpunkt.

Kontakt zu außenschulischen Einrichtung und Betrieben werden geflegt und vermittelt. In enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Arbeitsleitungen werden regelmäßige Forbildungen der Kollegen/innen sowie Infomationsveranstaltungen zur Berufsorientierung organisiert.

Beratung für Schüler/innen und Eltern

Das Beratungsteam setzt sich aus den Beratungslehrern und Beratungslehrerinnen für die einzelnen
Jahrgänge und unserer  Sozialpädagogin zusammen.
Auf den folgenden Seiten stellen wir diese Personen und deren Aufgabenbereich ausführlicher vor.

 

Jahrgang

Telefon

Frau Claudia
Eisinga-Host
5 und 6 706288-0
Herr Can Bögüs 7 und 8 70947-0
Frau Martina Nabbefeld 9 und 10 70947-0

Sekundarstufe II

   
Frau Jutta Kerlekin Sek. II 70947-0
Frau Necrat Dogru Sek. II 70947-0
Herr Klaus Möllers Sek. II 70947-0

Die Beratunglehrer/-innen sind den einzelnen Abteilungen dauerhaft zugeordnet, weil die speziellen Aufgabenbereiche und Problemstellungen der jeweiligen Abteilungen dies erfordern. Sie beraten die Jahrgangsteams kollegial und arbeiten eng mit ihnen zusammen.

Sie arbeiten im Team zusammen mit Schulleitung, Sozialpädagoginnen, Drogenberatunglehrer/-in und Verbindungslehrer/-in zur RAA; dabei bringen alle ihre spezifischen beruflichen Kompetenzen in die Beratungsarbeit ein.